ukash kart |

Drucken

BlaessralleBlässhuhn

Das Blässhuhn (auch Blässralle) hat seinen Namen von dem weißen Fleck auf der Stirn, der so genannten Blässe. Der Allesfresser kann sich auf fast jede Umgebung einstellen und ist so in den Flachwasserbereichen Fehmarns ganzjährig stark verbreitet. Die relativ kleinen Blässhühner verteidigen in der Brutzeit ihr Revier aggressiv auch gegen körperlich überlegene Vögel.

zurück
Tags: