ukash kart |

Drucken

GänsesägerGänsesäger

Der Gänsesäger bevorzugt fischreiche Gewässer im Norden Europas, wie die Region um die Insel Fehmarn. Die Fischjagd erleichtert Sägern eine scharfzahnige Kauleiste, nach der ein Teil des Namens benannt ist. In der Brutzeit zieht sich der oftmals in großen Kolonien lebende Vogel an geschützte Orte wie Baum- oder Bodenhöhlen, Häusernischen oder Felslöcher zurück.

zurück
Tags: