ukash kart |

Drucken

Die Fischerei

Fischer bei der ArbeitEine erste Fischergenossenschaft wurde bereits 1919 von 7 Fischern in Burgstaaken gegründet. Diese bestand jedoch nur wenige Jahre. Nach dem Krieg kamen durch die Vertreibung Fischer aus Ostpreußen und dem Gebiet der ehemaligen DDR nach Fehmarn und gründeten 1949 die heutige Fischergenossenschaft.

Angelandet werden Dorsch, Flunder, Kliesche, Hering, Sprotte und Aal.

Weitere Informationen finden Sie bei den Fangmethoden in der Ostsee